Was ist my eFuture?

my eFuture

Nachwuchsinitiative des ZVEI

Junge Menschen für technische Berufe begeistern – das ist das Ziel der Initiative my eFuture. Sie richtet sich besonders an Schüler und Schülerinnen, die sich nach ihrem Abschluss für eine berufliche Richtung entscheiden. Aber auch an Azubis und StudentInnen im MINT-Bereich, die sich über ihre Einstiegs- und Übernahmechancen sowie weitere Perspektiven informieren möchten. 

MINT-Kräfte gesucht

Für die Elektroindustrie ist der MINT-Bereich von großer Bedeutung. Und gerade hier ist der Fachkräftemangel sehr hoch, wie eine Umfrage unter ZVEI-Mitgliedsunternehmen 2018 bestätigt hat. Viele Branchenunternehmen finden derzeit nur schwer neue Mitarbeiter in diesem Bereich. Bei jeder dritten akademischen MINT-Stelle dauert es bis zu einem halben Jahr, bis sie neu besetzt werden kann.

my eFuture steht für Nachwuchs

my eFuture steht als Marke im ZVEI für den Nachwuchs in der Elektroindustrie – und bündelt alle Aktivitäten, die rund um die Nachwuchsgewinnung stattfinden. Als bundesweite Initiative bringt my eFuture Ihre Unternehmen mit den Elektroingenieuren und Elektrotechnikern von morgen zusammen: Online, bei Schülertouren auf der Hannover Messe oder im persönlichen Gespräch auf dem ZVEI-Jahreskongress. Die Ausweitung der Präsenz auf Fachmessen, z. B. der IFA, Light + Building, Electronica und Productronica ist in Planung.

"my eFuture schafft eine Plattform, von der alle Unternehmen profitieren. So hatten wir beim ZVEI Jahreskongress die Gelegenheit, Studierenden aus ganz Deutschland einen Einblick in den Arbeitsalltag eines Elektrotechnikunternehmens zu geben."

Jörg Timmermann, Vorstandssprecher und Finanzvorstand der Weidmüller Gruppe

Eindrücke von der Hannover Messe 2019

Eindrücke von der Hannover Messe 2019

Eindrücke von der Hannover Messe 2019

Eindrücke vom ZVEI-Jahreskongress 2019

Eindrücke vom ZVEI-Jahreskongress 2019

Eindrücke vom ZVEI-Jahreskongress 2019

Eindrücke vom ZVEI-Jahreskongress 2019

Eindrücke vom ZVEI-Jahreskongress 2019